Gästebuch

 

Wir freuen uns, wenn Sie hier über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Ihrem Schnauzer berichten. 

  

23 Einträge auf 3 Seiten

Anja Klose

05.08.2014
16:10
Hallo Familie Sander,
fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es jetzt her, dass Cora bei mir eingezogen ist.
Von Anfang an, hat sie uns alle um ihre Pfote gewickelt und wurde auch zum Firmenmaskottchen, dass sogar mit einem Bild in der Jubiläumszeitschrift als "Mitarbeiterin" verewigt wurde.
Morgens geht sie ihre "Begrüßungsrunde" und holt sich ihre Krauleinheiten ab und läßt sich den Tag über auch immer wieder gern in IHREM Büro besuchen.
In unserer Freizeit erkunden wir Harz und Heide und Cora ist zu einem begeisterten Suchhund geworden. Sie sucht mit Hingabe Futterbeutel und Apportel aller Art im hohen Gras oder im Unterholz und steht ihren besten Freunden, einem Golden Retriever und einer Rhodesian Ridgeback Dame hier in nichts nach.
Das Apportieren aus dem tiefen Wasser überläßt sie allerdings lieber ihrem Kumpel, dem Goldie, der ihr den Ball (ganz Gentleman) aus dem tiefen Wasser holt und in Ufernähe überläßt, so dass sie ihn mir aus dem knietiefen Wasser heraus bringen kann. Cora ist nämlich sehr wasserbegeistert, läßt keinen Tümpel, keinen See und keine Pfütze aus, aber richtig schwimmen, dass will sie bisher nur mit mir. Dann schwimmen wir nach dem Ball um die Wette (wobei sie natürlich gewinnt ;-)).
Immer wieder werde ich von Leuten angesprochen, die selbst in der Vergangenheit Schnauzer besessen haben und mir bestätigen: Einmal Schnauzer, immer Schnauzer. Und dem kann ich mich nur anschließen.
In diesem Sinne
Viele Grüße aus Goslar von Anja und Cora

Heinz und Monika Wenig

10.06.2014
16:16
Liebes Ehepaar Sander, ab und zu besuchen wir mal Ihre Seite um z. B. die Teufelsmauer oder Nele und Ida zu sehen. Von der neuen Seite waren wir total überrascht und haben alles mit Interesse gelesen und angeschaut. Bei der Gelegenheit bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich für unsere wunderbare Camina. Mit ihr ist so viel Freude und Bewegung in unser Leben gekommen. Sie ist die größte Schmuserin aller Zeiten, lieb zu all unseren Freunden, andererseits entgeht ihr niemand, der es wagt an ihrem Grundstück auch nur vorbeizugehen. Wir können uns gar nicht mehr vorstellen, dass es ein Leben ohne sie gegeben hat. Danke Camina, danke Familie Sander. Wir wünschen Ihnen weiterhin ein glückliches Händchen mit Ihren Schnauzern.
Heinz und Monika Wenig aus der Fränkischen Schweiz

Susann und Jürgen Hartmann - Kunze

08.06.2014
22:51
Hallo Sabine und Bernd,

wir freuen uns, als erste in das Gästebuch Eurer gelungenen Homepage zu schreiben, die sich wohltuend von vielen anderen Züchterwebseiten abhebt,
bei denen es oft nur um Showtitel oder glänzende Pokale geht. Eure Gefühle sind deutlich zu spüren und es ist erkennbar, dass die Gesundheit der Welpen Euer wichtigstes Zuchtziel ist.
Dass Ihr die "Kleinen" mit viel persönlicher Zuwendung und optimaler Förderung auf ihr späteres Leben vorbereitet, haben wir persönlich gesehen, als wir zum "Welpenbesuch" bei Euch waren.

Ihr macht sehr deutlich, dass nicht jedermann einen mit viel "Herzblut" von Euch aufgezogenen Welpen erhält, sondern Ihr die neuen Besitzer sehr sorgfältig auswählt.
So wie Ihr müssen Züchter sein, ehrlich mit emotionaler Bindung an die Hunde, viel Sachverstand und großem Verantwortungsbewusstse­in für die Rasse und Welpen.



Sabine und Bernd wir hoffen, dass einige neue Schnauzerfreunde über die Homepage zu Euch finden

und wünschen Euch weiterhin ganz viel Freude mit Eurer Zucht "vom SCHNAUZERSTOLZ"

Susann und Jürgen

ZurückSeite 3 von 3