Gästebuch

 

Wir freuen uns, wenn Sie hier über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit Ihrem Schnauzer berichten. 

  

32 Einträge auf 4 Seiten

Ulrich Albers

29.03.2022
08:32
Über 14 Jahre war ich glücklicher Besitzer eines Mittelschnauzers. Nachdem ich mich leider von ihm verabschieden musste, stand fest, daß auf jeden Fall nur diese Rasse wieder in Frage kam.
Nach langem Suchen bin ich dann auf die Familie Sander gestoßen und habe über Monate Kontakt gehalten bis es endlich im Juni 2021 so weit war und ich zu einem Vorgespräch eingeladen wurde. Aufgeregt wie vor einem Bewerbungsgespräch bin ich nach Weddersleben gefahren und wurde freundlich aufgenommen.
Schon nach kurzer Zeit merkten wir, daß wir, was die Hundehaltung angeht, ähnlich „ticken“ und ich fand es sehr verantwortungsvoll, daß sich Familie Sander den potentiellen neuen Hundebesitzer erst einmal genau anssehen wollte.
Kurz darauf habe ich dann meinen „Fiete“ abgeholt, die beste Entscheidung, die ich treffen konnte !!!
Auch in der Zeit danach konnte ich bei Fragen immer wieder Familie Sander kontaktieren und mir wertvolle Tipps abholen.
Aus dem kleinen Wollknäuel ist inzwischen ein richtiger kräftiger Racker geworden, der auf Haus und Hof aufpasst, meinen alten Kater geradezu abgöttisch liebt, immer wieder neuen Blödsinn anstellt und für jede Streicheleinheit zu haben ist.

Claudia Kümmel

25.02.2022
18:33
Hallo liebe Familie Sander,

Ich habe versprochen einen Gästebuch Eintrag zu hinterlassen und nun haben wir schon 9 Monate Schnauzererfahrung.

Merlin ist jetzt bald ein Jahr alt. Die Anfangsphase war sehr turbulent aber auch immer honigsüß. Wir hatten viel Freude mit dem kleinen, tollpatschigen Welpen aber natürlich auch unendliche Minuten bei jeder Tages und Nachtzeit auf der Straße. Wir haben sehr schnell die Nächte durchschlafen können, da wir Ihren Tipp beherzigt haben, und Merlin in einer Box neben dem Bett stehen hatten.

Wir hatten kein einziges mal ein großes Geschäft in der Wohnung und auch die Pipi Unfälle hielten sich sehr in Grenzen.
Merlin ist super gelehrig, wenn man seine Aufmerksamkeit bekommt, und äußerst wachsam. Sein Lieblingsplatz an unserem Balkonfenster nutzt er täglich. Er meldet manche Spaziergänger, alle Hunde, und gruselige Fahrzeuge. Dabei ist er aber immer gut abrufbar.
Lediglich im Kontakt mit anderen Hunden ist er über aufgeregt und kommt schnell ins kläffen. Aber daran arbeiten wir und sicher wird das auch noch besser.
Vom Naturell her wird er aber sicher nie gelangweilt an anderen Hunden vorbei gehen.
Wir freuen uns wie Merlin mit den Kindern leben kann. Selbst Frederik mit seinen 3 , mittlerweile vier Jahren, kann ihn auf seinen Platz schicken, Sitz, Platz und Komm verlangen. Merlin ist sehr geduldig mit den Kindern. Wenn die Kinder aufdrehen geht Merlin dazwischen und treibt sie auseinander. Auch dabei bleibt er immer freundlich. Mittlerweile ist er 11 Monate alt. Wir freuen uns sehr langsam mit dem Joggen beginnen zu können. Außerdem haben wir begonnen mit ihm am Tretoller und am Fahrrad zu fahren.
Bisher war er ein super Begleiter auf all unseren Wanderungen und hat diese auch zum Teil frei laufend gut absolvieren können. Außerdem haben wir mit ihm das Mantrailing geübt und verstecken gerne unsere Kinder mit Futter im Wald, damit Merlin sie suchen kann und wir Eltern eine gute Zeit haben 😉

Alles in allem ein guter Familien Hund mit viel Energie. ❤

Anja Kriskofski

27.06.2021
21:05
Liebe Familie Sander!
Jetzt sind bereits fünf Wochen vergangen, seit unsere Mascha bei uns eingezogen ist. Sie macht uns viel Freude! Vieles klappt ganz unkompliziert: Sie schläft in ihrer Kennel Box durch, war nach wenigen Tagen stubenrein, und auch die Spaziergänge funktionieren immer besser. Autofahren war von Anfang an kein Problem. Wenn kein anderer Hund in Sicht ist, lassen wir sie auch schon von der Leine. Wir arbeiten noch daran, ihr die Beißerei abzugewöhnen, die sie im Spiel mit den Kindern manchmal noch zeigt.
Mit der Hundeschule haben wir bereits angefangen, und auch beim Welpenspielen zeigt Mascha ihren selbstbewussten Charakter. Vielen Dank für die liebevolle Aufzucht und gute Vorbereitung unseres Welpen!
Herzliche Grüße von Familie Kriskofski

Birgit Manske

22.05.2021
08:24
Zuckersüße M‘s, nachdem wir und Euer großer Bruder Isidor Euch persönlich kennenlernen durften, waren wir hin und weg. Ihr kleinen, bezaubernden Wesen macht Euch nun, nachdem Ihr 9 Wochen alle Fürsorge und Liebe erfahren habt, die es für einen guten Start ins Leben braucht, auf, das Leben von Euren neuen Familien auf den Kopf zu stellen und wunderschöne, selbstbewusste Schnauzer zu werden.
Wir wünschen Euch dabei alles erdenklich Gute, liebevolle, konsequente Menschen, die manche Eurer Eskapaden belächeln, andere aber auch sanktionieren, immer eine streichelnde Hand, die besten Leckerlis - einfach ein langes, glückliches Leben bei bester Gesundheit!
Liebe Welpen-Familien, Ihnen viel Freude an den Knirpsen. Sie haben mit einem Schnauzerstolz die beste Wahl getroffen.
Liebes/r Binchen & Bernd, ich sage einfach mal danke für alles!

Nico Stocks

17.01.2021
10:03
Guten Morgen,
Allen "J-Geborenen" herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Gruß von Joschi

Silvia Nickel

22.12.2020
13:36
Liebe Familie Sander,

Ihnen, Ihrer Familie und Ihren "Vierbeinern" wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start in's neue Jahr. Wir hoffen auf ein gutes Jahr und auf tolle Würfe mit vielen gesunden kleinen Rackern.
Bis dahin Heiko und Silvia Nickel.

Christian Münter

29.04.2020
09:51
Seit wenigen Tagen ist unser Leo bei uns eingezogen. Wir haben uns lange auf ihn gefreut und sind jetzt restlos begeistert. Trotz Corona haben die regelmäßigen fantastischen Videos aus dem Welpenleben uns in den letzten Monaten einen Einblick in die Entwicklung der Rasselbande gegeben. Von ganz großer Bedeutung waren aber auch die unheimlich guten Ratschläge, die wir in gemütlicher Atmosphäre in Thale erhalten haben. Es war eine Super Betreuung!
Wir profitieren jetzt von der wirklich hervorragenden Sozialisation der Kleinen bis zur Abgabe. Die Eingewöhnung in das neue Zuhause verläuft völlig unkompliziert. Stubenreinheit war kein Problem, Autofahren auch nicht und selbst an den Staubsauger kann man sich gewöhnen (nur ein schweres Motorrad hat bislang für etwas Entsetzen gesorgt -aber auch daran werden wir uns gewöhnen). Die sicher sehr viele Arbeit mit dem Wurf hat sich für Leo und uns jedenfalls gelohnt. Ganz herzlichen Dank!

Birgit Manske

19.04.2019
12:03
Ihr süßen, kleinen „K‘s“,
nun heißt es auch für Euch, das große Abenteuer zu beginnen und in die weite Welt zu ziehen. Sabine und Bernd werden Euch ganz sicher mit weinenden und lachenden Augen verabschieden. Aber es muss ja kein Abschied für immer sein.
Wir wünschen Euch ganz viel Glück mit Euren Menschen, hoffe, Ihr habt eine gute Wahl getroffen. Bedenkt, man kann nicht früh genug mit einer liebevollen, aber konsequenten Erziehung seiner Leute anfangen. Bleibt schön gesund und vielleicht trifft man sich ja mal!

Euer großer Bruder
Isidor vom Schnauzerstolz

PS an die neuen Familien: wir wünschen Euch mega viel Freude an den kleinen stolzen Schnauzis aus Thale. Ihr habt den besten Züchter der Welt gewählt, Euch für einen absolut tollen Hund entschieden. Wir haben es bisher keine einzige Minute lang bereut!

PS an Sabine und Bernd: Gut gemacht! Wie immer!

Liebe Grüße an Dolly und auch an Caesar - tolle Babys!

Uwe Scherzer

25.02.2019
21:49
Hallo Familie Sander,
vielen Dank für das sehr nette und ausführliche Gespräch. Nachdem wir nun zweieinhalb Jahre ein Leben ohne einen vierbeinigen Kameraden gefristet haben, war ich auf der Suche nach einem Schnauzer. So ist meine Frau bei der Suche dann heute auf Sie getroffen :)
Nun sitzen meine Frau Nadine und ich hier so ein bisschen "Halbschwanger" und freuen uns wie Bolle - und wissen doch noch nix...
Nach dem wir nun auch noch diese vielen wunderbaren Einträge gelesen haben, sind wir natürlich gespannt wie die Flitzebögen ;-) und freuen uns sehr auf das Wochenende :D

Viele Grüße

Nadine & Uwe

Birgit, Dirk & Isidor Manske

03.07.2018
07:57
Liebe Sabine, lieber Bernd und liebste Dolly,
nun ist unser Klapperköppchen Isi ein Jahr alt. <3 Und wir möchten Euch danken. Ihr tragt Euren Zwingernamen zu Recht, Ihr könnt stolz auf Eure Schnauzer sein! Wir sind es auch!
Als wir das erste Mal Kontakt zu Euch aufnahmen, waren unsere Herzen wegen Theo ganz schwer. Gerade Du, lieber Bernd, hast Dir viel Zeit genommen, ein offenes Ohr für unseren Kummer gehabt. Das tat so gut - DANKE!!!! Die kleinen Chaosschnauzer waren noch nicht auf der Welt. Dann war er da, der 03. Juli 2017 und sieben kleine Schnauzerstolze auf der Welt! Die kleinen Wonneproppen erwärmten sofort unser Herz. Mit 18 Tagen wart Ihr eine Hand voll Leben, mit 47 Tagen dann schon kleine Charakterköpfe, alle unterschiedlich, mit vielen Faxen im Kopf, bereit die Welt zu entdecken. Eure Mama Dolly machte einen tollen Job, nährte Euch, wärmte Euch, erzog Euch, liebte Euch und Sabine und Bernd gaben alles, um Euch auf Eurem Weg zu tollen Schnauzerpersö­nlichkeiten den besten Start zu ermöglichen.
Mit zwei Monaten zog Isi dann bei uns ein. Völlig aus dem Häuschen wussten wir nicht, welche schönen Abenteuer uns bevorstehen.
Wir hatten uns einen selbstbewussten, souveränen, aktiven Schnauzerjungen gewünscht und genau den haben wir bekommen. Es war eine gute Wahl von Euch. Nach intensiven 10 Monaten glauben wir, einen glücklichen Bubi bei uns zu haben, der uns unsere Liebe, Fürsorge, Bemühungen, konsequente Erziehung mit so viel mehr zurückzahlt.
Unser stolzer Junge ist jetzt 55 cm groß, wiegt seine 21,6 kg und bereitet uns täglich Freude! Er hat sich zu einem klugen, lustigen, lernwilligen, sportlichen, mutigen, selbstsicheren, kräftigen, in sich ruhenden, freundlichen, kinderlieben, total verschmusten, treuen, ehrlichen, wunderschönen Charakterkopf entwickelt, der für jegliche Art von Faxen und Aktivitäten zu haben ist, noch so viel Potential hat und mit dem Freude für die nächsten mindestens 14, hoffentlich gesunden Jahre garantiert ist. Isi ist charakterlich und optisch ein Bilderbuch-Schnauzer. <3 <3 <3
Liebe Sabine, lieber Bernd - danke für Euer Vertrauen, diesem Hund ein schönes Zuhause und ein glückliches Leben geben zu können. Danke für diese tolle Verpaarung (auch Patrick und seinem Caesar sei an dieser Stelle gedankt – ein toller Papa!)! Danke, liebe Dolly, für Deine Mama-Liebe!
Liebe Grüße von uns Dreien

Seite 1 von 4